Unsere Zusicherung

Beratungsgrundsätze

Vertraulich

Schweigepflicht - Finger vor dem MundFoto: Michael Trips

Wir unterliegen der Schweigepflicht. Jeder Kontakt zu anderen Personen oder Einrichtungen außerhalb der Beratungsstelle kann nur mit Ihrem schriftlichen Einverständnis erfolgen.

Kostenfrei

Alle Beratungsgespräche, Testungen und sonstigen  Angebote sind für Sie kostenlos. Unsere Arbeit wird über öffentliche Zuschüsse und Gelder von Wohlfahrtsverbänden finanziert. Über Spenden freuen wir uns natürlich.

Freiwillig

Die Gespräche  in unseren Einrichtungen sind immer freiwillig und basieren auf Ihrem  Einverständnis und Wunsch.

Unabhängig

Unsere Einrichtungen stehen allen Ratsuchenden offen - unabhängig davon, welcher Nationalität, Glaubensrichtung oder Weltanschauung sie angehören. Wir arbeiten auch unabhängig von staatlichen Behörden, Schulen oder anderen Diensten.