URL: www.erziehungsberatung-caritas-eichstaett.de/termine/mobbing-cybermobbing--und-was-treibt-ihr-kind-sons/2112085/
Stand: 11.01.2022
  • 16. März 2022

    19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Anmeldefrist:

16. März 2022

Mobbing, Cybermobbing – und was treibt ihr Kind sonst noch so?

Mobbing ist eine besondere Form der Aggression. In den letzten Jahren wird deutlich, dass Jugendliche auch das Internet dazu nutzen, andere scheinbar unbeobachtet zu verleumden, zu beleidigen und zu unterdrücken. 

Eltern stellen sich oft die Frage, wie sie erkennen können, ob ihr Kind als Opfer oder gar als Täter an solchen destruktiven Prozessen beteiligt ist? Es ist schwierig für Außenstehende wie Eltern oder Lehrerinnen und Lehrer, Mobbingsituationen wirklich zu erkennen und richtig da-rauf zu reagieren. Mobbingprozesse werden daher oft gar nicht oder viel zu spät erkannt. 

Klagt Ihr Kind auch manchmal darüber, von Klassenkameraden gemieden und ausgegrenzt zu werden? Oder schickt es indirekte Warnsignale, die Sie nur schwer deuten können wie plötzlicher Leistungsabfall, Schulverweigerung oder unklare körperliche Beschwerden? Und was sind wichtige Schritte, wenn man erkennt, dass das eigene Kind gemobbt wird oder gar selbst mobbt?  Der Online-Vortrag beschäftigt sich genau mit diesen Fragen, zeigt Hinter-gründe auf und will Eltern und Lehrer für dieses Thema sensibilisieren.

Referentin: Elfriede Schweinzer, Diplom-Psychologin

Anmeldungen bitte telefonisch über unser Sekretariat in Roth: 09171-4000 oder unser Sekretariat in Schwabach: 09122-98414320

Der Vortrag ist kostenfrei!