Bewerbungsfrist: 10.01.2020 http://www.caritas-hamburg.de/05V7I

Fachkraft

Sozialpädagogen für die Beratung geflüchteter junger Männer

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zwei

Sozialpädagogen für die Beratung geflüchteter junger Männer in Wohnunterkünften

für 19,5h Woche, zunächst befristet bis 31.12.2020

Der Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e.V. (Caritas im Norden) ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Norddeutschland. Über 2.000 Beschäf-tigte arbeiten hier unter dem Leitwort "Not sehen und handeln". Dieses Projekt initiiert Sozial- und Lebenslagenberatung für geflüchtete Männer, die durch muttersprachliche Sprachmittler begleitet wird. Die Fachkräfte beraten vor Ort in vertrauter Umgebung mit dem Ziel der Anbindung ins Regelsystem.

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Begleitung im Case-Management von geflüchteten jungen Männern, teilw. mit schlechter Bleibeperspektive in Wohnunterkünften:

    allgemeine Sozialberatung / realistische Perspektivfindung / Arbeitsmarktintegration / Rollenverständnis und Sexualität / Gesundheit / Freizeitaktivitäten / zu Strafverfahren

  • Aktive Kooperation mit Akteuren der Regeldienste, Hinwirken auf eine Anbindung dort
  • Enge Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten und psycho-sozialen / psychiatrischen Beratungsstellen, Asylverfahrens- und Rückkehrberatungsstellen

Wir erwarten

  • Abschluss als (Sozial-)Pädagoge oder fachverwandter Abschluss
  • mehrjährige Beratungserfahrung in der Methode des Case-Management
  • Hohe Resilienz und psychische Belastbarkeit
  • Freude an und Wertschätzung der Arbeit im Team bei gleichzeitiger Flexibilität und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Eine positive Einstellung zu unserem christlichen Leitbild

Wir bieten

  • einen anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit Jahressonderzahlung und Leistungszulage
  • zusätzliche Altersversorgung (KZVK)
  • Zuschuss zum HVV Profi-Ticket

Weitere Angaben

Ihr Dienstort sind Wohnunterkünfte im Bezirk Hamburg-Mitte

Für fachliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an die
Teamleitung der Männerberatung, 
Frau Wiebke Krause, Tel.: 040-280 140 - 640

Bitte beachten Sie usnere Datenschutzinformationen unter www.caritas-im-norden.de/datenschutz. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.01.2020
gerne per E-Mail an: bewerbungen@caritas-im-norden.de

Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e.V.
Team Personal; Tel.: 040 - 280 140 - 155
Danziger Str. 66; 20099 Hamburg

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Download

(Microsoft Word - 2019-10-24 Sozialpädagoge Wohnunterünfte)

Weiterempfehlen