Bewerbungsfrist: 11.03.2019 http://www.caritas-ms.de/H1S8N

Nicht-Fachkraft

Rezeptionsmitarbeiter (m/w/d)

Caritas - Hier macht Arbeit Sinn

Die Mitarbeitenden der Caritas Münster beraten, unterstützen, fördern und pflegen Menschen in über 40

Einrichtungen und Diensten. Der Caritasverband für die Stadt Münster e.V. unterhält ein breites Hilfeund

Beratungsangebot, an verschiedenen Standorten in Münster.

Für die Rezeption unserer Geschäftsstelle in der Josefstraße suchen wir Sie zum 01.05.2019 als

engagierten und motivierten

Rezeptionsmitarbeiter (m/w/d)

in Teilzeit mit 16,65 Wochenstunden, zunächst befristet für zwei Jahre.

Die Arbeitszeit verteilt sich auf zwei Schichten mit je 4,5 oder 5,0 Stunden/Tag im Rahmen zwischen

08:45 Uhr und 18:00 Uhr, freitags bis 14:00 Uhr. Die Schichten wechseln im wöchentlichen Rhythmus

und beinhalten jede dritte Woche eine Freiwoche.

Ihre Aufgaben

  • die freundliche und kompetente Annahme und Vermittlung von eingehenden Telefonaten
  • die wertschätzende und serviceorientierte Beantwortung von Fragen und Anliegen der Besucher
  • die Verteilung/Sammlung der Ein- und Ausgangspost
  • die Bedienung der elektronischen Parkplatzschranke
  • organisatorische Verwaltungsaufgaben

Wir erwarten

  • Berufserfahrung als Rezeptions-, Sekretariats- oder Bürokraft
  • sichere Kenntnisse in der EDV und den MS-Office-Programmen
  • eine verantwortungsbewusste und sorgfältige Arbeitsweise
  • Freundlichkeit, Aufgeschlossenheit und Teamorientierung
  • eine christliche Grundeinstellung

Wir bieten

  • einen gesicherten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • eine sorgfältige Einarbeitung und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des
  • Deutschen Caritasverbandes (AVR) sowie
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge

Weitere Angaben

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne per E-Mail an Frau Kreuter unter petra.kreuter@caritas-ms.de.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung - vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der

Kennziffer REHDC 0219.

Verzichten Sie bitte auf aufwendige Bewerbungsmappen und legen der Bewerbung ausschließlich

Kopien bei. Die Unterlagen werden nur zurückgesendet, wenn Sie es ausdrücklich wünschen,

anderenfalls zwei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Nicht-Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen